Soziale Jungs Hamburg

Impressum

Das Projekt Soziale Jungs Hamburg wurde 2010-2013 mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) durch die Behörde für Wirtschaft und Arbeit der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) gefördert.
Seit 2014 wird es aus Mitteln der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration weitergefördert.


Verantwortlich für diese Webseite und deren Inhalte i.S.d.P.

ASB Sozialeinrichtungen (Hamburg) GmbH
20097 Hamburg
Heidenkampsweg 81

Tel.: 040 83398 128

in Kooperation mit


Männerwege
Alexander Bentheim

Postfach 65 81 20
22374 Hamburg

Tel.: 040 381907
E-Mail: bentheim[Ätt]soziale-jungs-hamburg[Punkt]de

 

Highlights

Max André Kühl hat sich bei »Pflegen und Wohnen Farmsen« engagiert.

»Manchmal lauter werden müssen, damit die Menschen einen verstehen, aber nicht aggressiv klingen dabei«

Im Interview berichtet Max André Kühl, Schüler der Irena-Sendler-Schule, von seinen Erfahrungen im ehrenamtlichen Praktikum bei »Pflegen und Wohnen Farmsen« während der Herbstferien 2018....


Max Schütze hat sich bei der Tiertafel Hamburg e.V. engagiert

»Man muss wach sein, bereit sein und anpacken, nur rumstehen geht nicht.«

Im Interview erzählt Max Schütze, Schüler in der 8b der Irena-Sendler-Schule, von seinen Erfahrungen im ehrenamtlichen Praktikum bei der »Tiertafel Hamburg e.V.«, das er im Herbst 2018 begonnen hat....


Die „Wickel-Challenge“, einer von 10 Workshops am Hamburger Boys’ Day. Foto: Alexander Bentheim

Wickel-Challenge, Alterssimulation, Rolli-Ralley und auch mal die base chillen …

»Ich würde die Veranstaltung anderen Jungs empfehlen, weil es interessant zu wissen ist, wie es als Mann in einem Pflege- oder Erzieherberuf ist«, sagt Moritz (12), und Henry (13)...