Soziale Jungs Hamburg

Highlights

»Manchmal lauter werden müssen, damit die Menschen einen verstehen, aber nicht aggressiv klingen dabei«

Max André Kühl hat sich bei »Pflegen und Wohnen Farmsen« engagiert.

Im Interview berichtet Max André Kühl, Schüler der Irena-Sendler-Schule, von seinen Erfahrungen im ehrenamtlichen Praktikum bei »Pflegen und Wohnen Farmsen« während der Herbstferien 2018....

»Man muss wach sein, bereit sein und anpacken, nur rumstehen geht nicht.«

Max Schütze hat sich bei der Tiertafel Hamburg e.V. engagiert

Im Interview erzählt Max Schütze, Schüler in der 8b der Irena-Sendler-Schule, von seinen Erfahrungen im ehrenamtlichen Praktikum bei der »Tiertafel Hamburg e.V.«, das er im Herbst 2018 begonnen hat....

Wickel-Challenge, Alterssimulation, Rolli-Ralley und auch mal die base chillen …

Die „Wickel-Challenge“, einer von 10 Workshops am Hamburger Boys’ Day. Foto: Alexander Bentheim

»Ich würde die Veranstaltung anderen Jungs empfehlen, weil es interessant zu wissen ist, wie es als Mann in einem Pflege- oder Erzieherberuf ist«, sagt Moritz (12), und Henry (13)...

91 und 4.700 – Zahlen eines erfolgreichen Jahres 2014

C-PROMO.de / photocase

Nach Ende der Förderung durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) 2013 hat die Arbeits- und Sozialbehörde (BASFI) – aufgrund der guten Projektergebnisse - die „Sozialen Jungs Hamburg“ eigenständig...

Vier Jahre Aufbauförderung: Danke an den ESF und die BASFI – und wir freuen uns über die Fortsetzung!

„Aufbau eines Freiwilligendienstes für Jungen in den Bereichen Erziehung und Pflege“ – so lautete im Mai 2009 von der Behörde für Wirtschaft und Arbeit die offizielle „Aufforderung zur Abgabe eines...

Soziale Jungs stellen sich vor – Lukas und Patrick im Seniorenheim

Soziale Jungs stellen sich vor – Lukas und Patrick im Seniorenheim

Was bedeutet freiwillige soziale Arbeit mit alten Menschen? Womit hat man es zu tun und was kann man dabei erleben? Wie unterstützt man andere und was lernt man selbst dabei? Die Videojournalistin...

„Soziale Jungs Hamburg“ geht in die zweite Verlängerung!

(Foto: Andreas Haase): Schirmfrau Isabella Vertès-Schütter und Marinus Bester, Teammanager beim HSV, überreichen den anwesenden Sozialen Jungs kleine Geschenke als Dankeschön für ihren Einsatz.

Ein feierlicher Abschluss für die „Sozialen Jungs“ sollte es werden, am 4. Juni im Bürgertreff Altona, aber es kam anders – und zwar positiv! Der Staatsrat der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie...

Treffer 1 bis 7 von 28

1

2

3

4

nächste Seite »